Gesichtsmassage

Gesichtsmassage

Die Gesichtsmassage entspannt das Gesicht durch ruhige, kreisende Streichungen und sanfte Griffe. Mit leichtem Druck der Finger werden Durchblutung und Stoffwechsel angeregt. Die Haut bekommt ein gesünderes und frisches Aussehen.

Häufig entstehen Verspannungen in der mimischen Muskulatur unmerklich durch geistig-seelische Anstrengung, die unter anderem zu Hautfältchen führen können. Durch alltägliches "Zähnezusammenbeißen" gerät die Kaumuskulatur oft in Überspannung, was zu nächtlichem Zähneknirschen und schlimmstenfalls indirekt zu Tinnitus führen kann.

Die Gleichmäßigkeit der Massage erzeugt ein wohliges Gefühl: Die Muskulatur wird wieder locker, der ganze Körper entspannt sich, und der Kopf wird wieder frei. Ihre gesamte Stimmungslage hellt sich auf, Sie sind relaxt und strahlen dies auch aus.